GoodgameEmpire

Lang lebe dein Königreich

Update für Empire four Kingdoms "Die Schlacht um Berimond"

Und wieder mal herrscht Zwist in Empire four Kingdoms. Im neuen mehrtägigen Event "Die Schlacht um Berimond" müsst Ihr dafür sorgen das eure Fraktion Ihren Anspruch auf den Thron geltend machen kann.

Dazu könnt Ihr, ähnlich wie den anderen Events, nach dem entrichten der Startgebühr ein Lager im Königreich Berimond errichten und Soldaten ausbilden usw. Im Gegensatz zu den anderen Events, sind eure Baumöglichkeiten etwas erhöht um mehr strategische Würze in das Geschehen zu bringen. Ihr müsst, um eurer Fraktion zum Sieg zu verhelfen, gegnerische Rohstoffdörfer plündern, Wachtürme zerstören und die gegnerische Hauptstadt zerstören. Habt Ihr das geschafft, müsst Ihr die restlichen gegnerischen Einheiten vernichten. Die Belohnung errechnet sich nach den erkämpften Punkten, egal ob eure Fraktion gewinnt oder nicht.

Neben eurem Allianzhorn werden jetzt eingehende Angriffe angezeigt. Die Anzeige geht bis 99+, aber dazu muss Es sich eure Allianz mit vielen Leuten verscherzen. Der Rekrutierungsfortschritt für Einheiten und Werkzeuge wird jetzt über dem entsprechenden Gebäude angezeigt.

Weitere Änderungen für Empire four Kingdoms sind unter Anderem, die Möglichkeit Waffen/Werkzeuge auch einzeln zu kaufen, vor eurer Burg wurde aufgeräumt das noch mehr Event-Zelte platz haben und noch mehr kleinere Verbesserungen und Änderungen wurden eingeführt.

Habt Ihr weitere Fragen, Anregungen oder braucht bei etwas Hilfe? Auf unserer Supportseite findet Ihr die Links zu den offiziellen Foren von Goodgame Empire und Empire four Kingdoms.